Vier Trails über die Alpen zum Gardasee

Leichtathletik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vom 10. - 13. Juli 2019 war es endlich soweit – Astrid Betz vom Lauftreff Freigericht ging bei den SALOMON 4 TRAILS an den Start.

astridbetzgardasee.jpg

Das große Ziel bei diesem Etappenrennen ist es, in vier Jahren in jeweils vier Etappen von Seefeld in Tirol aus über die Alpen den Gardasee in Italien zu erreichen.

Für das Jahr 2019 standen Strecken von Seefeld in Tirol nach Leutasch über Wildermieming und Nassereith bis ins Ziel nach Imst auf dem Plan. Bei dieser sportlichen Herausforderung waren vier Tagesetappen mit jeweils 22 - 25 km und jeweils 1.300 - 1.600 Höhenmetern im Auf- und Abstieg zu bewältigen. Astrid Betz, die bergerfahrene Trailrunnerin vom Lauftreff Freigericht, finishte mit einer Gesamtlaufzeit von 21,42 Stunden überglücklich in Imst. Mit großer Freude schaut sie dem Endziel im Jahr 2022 in Italien am Gardasee entgegen.

Foto: Astrid Betz hat die erste von vier Etappen der 4 Trails gemeistert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner