In diesem Jahr konnte der Lauf endlich wieder als normale Wettkampfveranstaltung durchgeführt werden, nachdem er in den Vorjahren nur virtuell, also jeder für sich, stattfinden musste. Daher hat sich am Jahresende 2022 wieder eine große Gruppe aktiver Läufer zusammengefunden, um bei angenehmen Temperaturen die anspruchsvolle Strecke über 5 oder 10 Kilometer im Rodenbacher Wald zu meistern. Bei der 46. Auflage der Traditionsveranstaltung des TV Oberrodenbach waren in diesem Jahr rund 400 Teilnehmer am Start. Darunter waren auch wieder zahlreiche Mitglieder des Lauftreff Freigericht. Besonders erfreulich: Mit Michael Hayes wurde ein Freigerichter Läufer sogar Sieger seiner Altersklasse.

Ein besonderes Erlebnis war die Veranstaltung auch für die zahlreichen Zuschauer an der Strecke. Die nutzten die frühlingshaften Bedingungen, um die Läufer lautstark anzufeuern. Vor allem an der steilsten Stelle des Rundkurses (Moby Dick) waren die Läufer für jede Unterstützung dankbar. Besonderer Dank gebührt auch dem Veranstalter TV Oberrodenbach für diese gelungene Veranstaltung.

Wer Interesse hat, regelmäßig in einer Gruppe laufen zu gehen, kann ganz einfach immer samstags am Lauftreff Freigericht teilnehmen. Start ist um 15 Uhr in Horbach am Festplatz. Alle weiteren Infos gibt es auf der Homepage des Vereins www.lauftreff-Freigericht.com.

freigteilnsilvla az

Freigerichter Läufer beim Silvesterlauf.

freigteilnsilvla az1

Lautstarke Unterstützung durch die Zuschauer.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2