Wann fährt die Fähre wieder über den Main?

Leserbriefe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Um die Zukunft der Fähre von Maintal nach Mühlheim geht es in dem Offenen Brief von VORSPRUNG-Leser Klaus Seibert an den Landrat des Kreises Offenbach, Oliver Quilling (CDU).

"Sehr geehrter Herr Quilling, zuerst einmal zu meiner Person: Ich bin Stadtverordneter in Maintal und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Wahl Alternative Maintal – Soziale Gerechtigkeit (WAM). Ich war bei dem Gespräch der Bürgerinitiative Fähre Mühlheim/Maintal mit Ihnen am 12. Juli letzten Jahres im Kreishaus in Dietzenbach mit anwesend.

Nun zur Sache: Bei diesem Gespräch war nicht nur ich der Ansicht, dass jetzt die Sache eine gute Fahrt aufnimmt und bald mit der längst überfälligen Wiederinbetriebnahme des Fährbetriebs zu Rechnen sei. Mittlerweile ist nochmals fast ein Jahr ins Land gegangen und die Fähre, deren Notwendigkeit fast jeder ernstzunehmende Politiker immer wieder in Worten betont, schippert immer noch nicht über den Main.

Es wurden auch in der Öffentlichkeit immer wieder neue Termine in Aussicht gestellt, doch keiner wurde eingehalten. Zuletzt war sogar vom Bürgermeister der Stadt Mühlheim, Herrn Daniel Tybussek, eine Feier zur Wiederinbetriebnahme der Fährverbindung für Freitag, dem 7. Juni in der Öffentlichkeit, aber auch für uns Stadtverordnete angesagt worden. Aber auch dieser Termin platzte, da nun erst festgestellt worden sei, dass weitere umfangreiche Reparaturarbeiten erfolgen müssten.

In diesem Zusammenhang wurde das Landratsamt des Kreises Offenbach in der Presse zitiert, dass diese Arbeiten noch etwa zwei bis drei Wochen dauern würden. Nun nähert sich auch dieser Termin, aber von einem Datum der Wiederinbetriebnahme der Fähre ist wieder einmal mehr nichts zu hören.

Sehr geehrter Herr Quilling, Sie können sich sicherlich leicht vorstellen, welchen absolut negativen Eindruck dies bei den Menschen, die sich für die Fähre einsetzten und immer noch einsetzen, erzeugen muss. Es waren über 2.000 Bürgerinnen und Bürger Mühlheims und Maintal, die eine Petition mit unterzeichnet haben. Es waren alleine in Maintal über 400 Menschen, die sich an der Postkartenaktion an unsere Bürgermeisterin beteiligten. Diese Menschen, die nicht nur mich immer wieder nach der Wiederinbetriebnahme fragen, erwarten eine konkrete Aussage zu dem definitiven Termin. Und dabei ist der Kreis Offenbach als Besitzer der Fähre - und somit auch Sie als der zuständige Landrat - der direkte Ansprechpartner.

Ich habe dieses Schreiben mit voller Absicht als „Offenen Brief“ verfasst, da ich mit vielen anderen die Verzögerungen und Geheimniskrämereien, Widersprüchlichkeiten und mangelhafte Koordination der verantwortlich Beteiligten restlos leid bin. Entschuldigen Sie die vielleicht in Ihren Augen etwas deftige Sprache, aber wenn man seit mittlerweile über 20 Monaten immer wieder hingehalten und 'vertröstet' wird, ist die Geduld doch schon merklich strapaziert.

Eigentlich habe ich nur die eine Frage, mit der Bitte, diese zu beantworten: Ab welchem genauen Datum fährt die Fähre wieder über den Main?"

Klaus Seibert
Maintal

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!