Ampelschaltung am Langenselbolder Bahnhof

Leserbriefe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Über die Schaltung der Ampelanlage am Langenselbolder Bahnhof hat sich am Montag VORSPRUNG-Leser Uwe Bommer bei der Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil beschwert - und die hat prompt reagiert, wie er am Donnerstag in einem Leserbrief mitteilte.

"Ich hätte nicht gedacht, dass die Ampelanlage so schnell repariert wurde. Meine Frau sagte mir gestern Abend, dass ein Mann vor einem Schaltkasten hockte und etwas kontrollierte. Heute Morgen stellte ich dann fest das alles wieder ok ist. Nach dem ich bei Rot halten musste, wurde einem Fahrzeug aus Rodenbach kommend freie Fahrt gegeben. Gefühlte 10 Sekunden später hatte ich wieder Grün in Richtung Langenselbold. Die Signalanlage funktioniert wie eh und je. Ich könnte mich irgendwo hinbeißen, dass ich nicht viel eher an Hessen Mobil geschrieben habe. Mindestens zwei Monate sind ins Land gezogen, dass man vor der Ampel stand und sich ärgerte. Ich lerne daraus, sofort etwas zu unternehmen."

Uwe Bommer
Hasselroth

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner