Gelnhausen: Steuererhöhungen für Kita-Masterplan?

Leserbriefe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum Kita-Masterplan in Gelnhausen äußert sich VORSPRUNG-Leser Heinz Ullrich in einem Leserbrief.

"Bin gespannt, wann die Überschrift kommt: 'Der KITA Masterplan kann ohne Steuererhöhungen bezahlt werden.' In den nächsten Jahren sollen 9.3 Millionen für die Erstellung zusätzlicher Räume ausgegeben werden. Dazu kommen die laufenden Kosten die um etwa 3 Millionen pro Jahr steigen werden. Und dann noch die Sprüche laut Pressebericht: Es werde eine große Herausforderung, dies im Haushalt 'einzuarbeiten'. Dazu ein paar Fakten: Die Gewerbesteuereinnahmen lagen 2014 noch bei brutto 11 Millionen Euro. Für 2019 sind brutto etwa 20 Millionen Euro geplant. Trotz dieser regelrecht explodierenden Einnahmen wurden in Gelnhausen neue zusätzliche Schulden gemacht. Im Jahr 2020 sollen laut Planung die Gewerbesteuereinnahmen brutto auf 16,5 Millionen fallen. Dazu kommen zusätzlich  die Kosten für die Kinderbetreuung. Stellt sich doch die Frage, wie das denn bezahlt werden soll,  wenn die Steuereinnahmen jetzt schon nicht reichen?
Es reicht auch nicht einen Haushaltsplan vorzulegen mit der 'kreativen' Lösung einer massiven Nettoneuverschuldung. Notwendig ist ein Vergleich mit anderen Kommunen. Erst dann kann man feststellen, in welchen Bereichen es Abweichungen zu den anderen Städten und Gemeinden gibt. Das ist für mich die Grundvoraussetzung für die kommenden Haushaltsberatungen."

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner