Gründau und die Gewerbesteuer

Leserbriefe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gewerbesteuereinnahme in Gründau kommentiert VORSPRUNG-Leser Heinz Ullrich in seinem Leserbrief.

Anzeige

"Die Kommunalwahl treibt schon seltsame Blüten. Es wird doch tatsächlich von Kommunalpolitikern gefordert: 'Gründau müsse sich auch künftig im Wettbewerb der Gewerbestandorte behaupten und die Attraktivität des Standortes verbessern'. Was soll das denn? Gründau hat jetzt schon die niedrigsten Hebesätze bei der Grundsteuer und Gewerbesteuer. Dafür wird Gründau übrigens noch vom Land Hessen bestraft. Außerdem hat Gründau die niedrigsten Ausgaben bei der 'inneren Verwaltung' pro Einwohner und die höchsten Ausgaben bei der Kinderbetreuung im Vergleich zu anderen Kommunen und ganz speziell zu den Nachbargemeinden. Außerdem hat Bürgermeister Helfrich immer ein offenes Ohr für die Anliegen von Selbständigen und Gewerbetreibenden. Die Gewerbesteuermindereinnahmen in Gründau liegen nicht an dem katastrophalen Einbruch durch den Lockdown, sondern dass es Gewinnabführungsverträge gibt, mit denen ganz legal Steuerzahlungen verschoben werden können. Außerdem zahlt Gründau eine 'Sondersteuer' aufgrund hoher Einnahmen (Steuerkraftmesszahl) und bekommt gleichzeitig keine Schlüsselzuweisungen mehr. Dazu kommen noch die Kosten für die U3-Betreuung, die allen Gemeinden vom Bundestag aufgedrückt wurden. Hier sind die Ansätze für die Benachteiligung Gründau zu suchen. Zusätzliche  Gewerbesteuereinnahmen werden Gründau sowieso wieder weggenommen."

Heinz Ullrich
Gelnhausen

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!