Offener Brief an die neu gewählten Kommunalparlamente

Leserbriefe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bewegungen People for Future Gelnhausen und Fridays for Future Gelnhausen wenden sich mit einem Offenen Brief an die neu gewählten Kommunalparlamente im Main-Kinzig-Kreis.

Anzeige
Anzeige

"Der Wahlkampf ist vorbei. Die Wahlprogramme haben das Richtige versprochen: gutes Leben für alle Menschen. Die wichtigsten Voraussetzungen dafür sind Gesundheit und intakte soziale Bindungen (neben (Meinungs-)Freiheit und Demokratie, die viele für scheinbar selbstverständlich halten). Voraussetzung für ein gesundes Leben sind reine Luft, sauberes Wasser, lebendige Böden und intakte Kreisläufe der Natur. Allzu lange ging es in der Politik vor allem um die Steigerung des Bruttoinlandsprodukts (BIP), das nicht nur durch Wertschöpfung steigt, sondern auch durch die Beseitigung von Schäden. Wenn Borkenkäfer fressen oder Stürme wüten, müssen schwere Maschinen zum Aufräumen in den Wald rollen, und es muss viel Zeit in die Wiederaufforstung investiert werden. Das BIP steigt, aber die Natur nimmt Schaden. Wenn Luft durch Feinstäube und Abgase verschmutzt ist und dadurch mehr Menschen schwer an Corona erkranken, braucht es viele Krankenhausbetten und viele Stunden der Fürsorge durch Ärzteschaft und Pflegepersonal. Das BIP steigt, aber der Mensch nimmt Schaden. Deshalb ist hier ein Umdenken nötig.

Politik braucht Leitbilder und Ziele, gerade am Anfang einer Legislaturperiode. Entwerfen Sie solche Leitbilder, die die Natur respektieren und den Menschen dienen. Und setzen Sie sie auch um! Ein 'Grüner Runder Tisch', vor zwei Jahren für Gelnhausen versprochen, hat noch nie getagt. So darf das in Zukunft nicht laufen. Um was könnte es konkret gehen? Um eine Politik, die dezentrale Energieversorgung vorantreibt, die Mobilität zum Großteil über Fuß- und Radverkehr sowie Bus und Bahn ermöglicht, die sich der Kreislaufwirtschaft verpflichtet, die Wohnbedürfnisse über bestehende Gebäude deckt, die ein angenehmes Klima durch Stadtgrün (keine zusätzliche Versiegelung, Dach-/Fassadenbegrünung, Bäume etc.) schafft, die sich um einen sparsamen Umgang mit Wasser kümmert, die regionale Wirtschaftskreisläufe fördert, und die durch Möglichkeiten der Bürger:innenbeteiligung Demokratie lebendig macht.

Wir können all das schaffen, wenn wir wollen, die Unterstützung durch Bürgerinnen und Bürger ist da. Die Fridays und People for Future Gelnhausen haben Anfang des Jahres den Maßnahmenkatalog 'Fahrradfahren in Gelnhausen' in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Wir setzen uns dafür ein, dass er auch umgesetzt wird. Auch an den Themen 'Wohnraumoptimierung' und 'dezentrale Energieversorgung' bleiben wir dran. Insbesondere in der „Städtechallenge Wattbewerb“ steckt großes Potenzial hin zu einer dezentralen Energieversorgung im Main-Kinzig-Kreis. Unsere Kinder und Enkel sollen in einer lebenswerten und lebensfreundlichen Welt aufwachsen. Dafür setzen wir uns ein. Wer uns dabei unterstützen will, kann Kontakt zu uns aufnehmen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir brauchen Euch. Die neugewählten Parlamente aber bitten wir dringend, die Zeichen der Zeit zu erkennen und entsprechend zu handeln. Wir wünschen Ihnen nachhaltige Koalitionsverhandlungen."

People for Future Gelnhausen
Fridays for Future Gelnhausen

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige