"Es geht ums Klima, Demokratie und die Europawahl. Auf einem Bild sind fast nur junge Frauen zu erkennen, die in bester Absicht für eine sichere Zukunft demonstrieren. Zum Klimaschutz: Alle Zahlen gerundet: In Deutschland werden pro Kopf im Jahr etwa 7 Tonnen CO2 'produziert'. Das sind etwa rund 600 Millionen Tonnen pro Jahr. Angenommen, es gäbe in  Deutschland keine Menschen und Industrie mehr, also nur noch Wald und Wiesen. Alleine im letzten Jahr stieg die Weltbevölkerung um 66 Millionen Menschen. Diese 66 Millionen Menschen, die angenommen jährlich 'nur' 2 Tonnen CO2 'produzieren', würden innerhalb von 5 Jahren diese 'Lücke' wieder ausgleichen. Weil es aber jährlich den Menschenzuwachs gibt, dauert es höchstens 3 Jahre. Fazit. Solange die Weltbevölkerung weiter wächst, sind die besten Absichten zum Klimaschutz wie der berühmte Kampf von Don Quijote  gegen die Windmühlen."

Heinz Ullrich
Gelnhausen

Hinweis der Redaktion: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen oder nicht zu publizieren. Online eingesandte Leserbriefe werden nicht direkt veröffentlicht, sondern zuerst von der Redaktion geprüft. Leserbriefe sind immer mit dem Namen und der Anschrift des Autors zu versehen und spiegeln die Meinung des oder der Autoren wider. Die E-Mail-Adresse zur Einsendung von Leserbriefen lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2