Buchvorstellung in Meerholz: Polemik und Toleranz

Literatur
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu einem Vortragsabend der besonderen Art laden die Evangelische Kirchengemeinde Meerholz-Hailer und der Geschichtsverein Meerholz-Hailer am Mittwoch, dem 27. März 2019 um 20 Uhr ein.

Im Kanzelaltar der Meerholzer Schlosskirche befinden sich zwei Figuren, welche Luther und Calvin darstellen, die den Prediger geradezu harmonisch in ihre Mitte nehmen und sich seit 1906 in der Kirche befinden. Dreihundert Jahre zuvor tobte ein erbitterter Kampf zwischen den beiden evangelischen Richtungen. Unter der verschleiernden Überschrift ‚Verbesserungspunkte‘ wandte sich der Hessen-Kasseler Landgraf Moritz, genannt ‚der Gelehrte‘, ab 1607 dem Calvinismus zu. Seine ‚theologische Reform‘, die er parallel und zum Teil zeitversetzt mit zahlreichen weiteren Fürsten wie dem Ysenburger Wolfgang Ernst I. durchführte, beeinflusste dabei maßgeblich den Ausbau von Kirche und Staat.

In der Folge kam es zu einem innerevangelischen Konflikt zwischen den beiden Richtungen, der durch zahlreiche Streitschriften und Flugblätter dokumentiert ist. Politisch hatten diese Auseinandersetzungen mittelbare Auswirkungen auf die Situation im Dreißigjährigen Krieg, in dem sich die evangelischen hessischen Landgrafen als Gegner wiederfanden. Unter theologischen Gesichtspunkten entwickelten sich durch die literarischen Kontroversen die und heute vertrauten Konfessionsterminologien. Anfang des 17. Jahrhunderts wurden die Begriffe ‚Lutheraner‘ oder ‚Calvinist‘ allerdings noch in polemischer Absicht gebraucht. Der frühere Hailerer Pfarrer Michael Lapp hat in seiner jüngst erschienenen Doktorarbeit diese Zusammenhänge ausführlich analysiert und bearbeitet und wird seine spannenden Forschungen während eines Vortrages am 27. März in der Schlosskirche Meerholz vorstellen.

Am gleichen Abend wird die Buchhandlung-Teestubb Druschke die Doktorarbeit von Michael Lapp mit dem Titel ‚Konfessionsbegriffe im Werden‘ in der Schlosskirche zum Kauf anbieten. In der genannten Buchhandlung in Meerholz, Erbsegasse 9a kann man das Buch auch zukünftig käuflich erwerben.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner