silentredaohu.jpg

Hier können Interessierte die ruhige Atmosphäre des Kulturforums nutzen um ohne äußere Ablenkung zu lesen - gemeinsam, aber jeder und jede für sich und mit dem erforderlichen räumlichen Abstand. Aus dem Bestand von mittlerweile knapp 140.000 Medien können sich die Besucherinnen und Besucher während der Silent Reading Party Bücher zum Lesen aussuchen. Eigene Bücher können natürlich auch mitgebracht und gelesen werden. Gemütliche Sessel und Getränke stehen bereit.

"Der Silent Reading-Abend ist ein Gegenprogramm zu ständiger Erreichbarkeit und Reizüberflutung und schafft den Rahmen, sich ohne Ablenkungen durch Alltagspflichten und mobile Geräte auf nur eine Sache konzentrieren zu können: das Lesen", erklärt Beate Schwartz-Simon, Leiterin des Kulturforums Hanau. "Ein Buch kann den Urlaub daheim in eine Weltreise im Kopf verwandeln", ist sie überzeugt. Eine weiterer Silent Reading-Abend findet am Donnerstag, 13. August 2020, statt.

Wegen der Regelungen zur Eindämmung der Pandemie ist eine Anmeldung per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder von 10 – 18 Uhr telefonisch unter der Nummer 06181-98 252 0 erforderlich. Im Kulturforum muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, die jedoch beim Lesen abgenommen werden kann. Der Eintritt ist kostenlos.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2