Tim Frühling und ein leckeres Menü

Literatur
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vom ersten Gedanken bis zur in den Grundzügen stehenden Veranstaltung dauert es circa zehn Minuten: Reiner Erdt, (Küchen-)Chef des Ronneburger Traditionsbetriebs „Zur Krone“, erfährt von der geplanten Veranstaltungsreihe „Kultur im Gasthaus“ des Main-Kinzig-Kreises und entscheidet spontan, sich daran zu beteiligen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

timfruehling0811_jk.jpg

Er fragt in Wächtersbach bei Andrea Euler von der Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit nach, ob die inzwischen bewährte Zusammenarbeit auch noch kurzfristig in diesem Dezember fortgesetzt werden könne. Und die ruft umgehend Tim Frühling an, der spontan seine Teilnahme zusagt.

Damit steht einem humorvoll-unterhaltsamen Abend mit dem vielen aus dem Hessischen Rundfunk bekannte Hörfunk- und Fernsehmoderator, der zudem Krimis und regionale Reiseführer schreibt, nichts mehr im Wege. Veranstaltungstermin: 2. Dezember. Los geht es um 19 Uhr. Das literarische Programm: Frühling stellt seinen Kriminalroman „Festspielfieber“ vor, begleitet wird die Lesung von einem dreigängigen Hessen-a-la-carte-Menü. Die namengebenden Zutaten stammen allesamt aus dem Main Kinzig Kreis beziehungsweise von Direktvermarktern der Tourismusregion Spessart. Aufgetischt wird ein Wintersalat mit Aaler Worscht und Cranberries, danach „Böfflamott“ mit Pfifferlingen, Kartoffelgratin und Rosenkohl. Und hinnewitt gibt es noch die beliebten Ronneburger Hefeklöße mit Apfelweinsößchen und Quetschen. Auf Wunsch wird in der Küche auch ein vegetarischen Menü bereitet. Dazu dann bitte bei der Anmeldung, die ausschließlich in der Krone möglich ist, den Wunsch nach einer fleischlosen Variante mitteilen.

Der Komplettpreis ohne Getränke: 25 Euro pro Person. Reservierung und Platzvergabe: 06184-3030 oder unter www.hessenkrone.de. Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung unter „2-G-Bedingungen“ statt.

"Bitte führen Sie bei dieser Veranstaltung einen qualifizierten Nachweis über Ihre vollständige Impfung oder Genesung (max. 6 Monate) sowie einen Lichtbildausweis mit. Personen ohne einen entsprechenden Nachweis können leider an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Außerhalb des Veranstaltungsraums benötigen die Besucher zur Teilnahme an der Veranstaltung eine medizinische Maske", schreiben die Veranstalter in einer Pressemitteilung.

 Foto: Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2