Was denken junge Leute über Europa während der Corona-Pandemie?

Anna Deichmann (Mitte links), Gewinnerin des Schreibwettbewerbs „Europas Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Pandemie“ und Sonderpreisträgerin Sara Hammouch Choukri (Mitte rechts) haben auf der Messe Wächtersbach 2022 aus ihren Texten gelesen. Auf der Eventbühne wurden sie von Moderator Matthias Hackerschmied und Dorothea Zerkler vom Fachbereich Kultur des Amts für Kultur, Sport, Ehrenamt und Regionalgeschichte unterstützt.

Literatur
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wie denken junge Leute über die Corona-Pandemie? Welche Erfahrungen haben sie gemacht, wie erlebten sie die Einschränkungen?

Der Main-Kinzig-Kreis präsentierte im Rahmen einer Lesung auf der Messe Wächtersbach 2022 die besten Beiträge des Schreibwettbewerbes „Europas Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Pandemie“. Dieser Wettbewerb hatte im Zuge der Europa-Woche vom 1. bis 9. Mai 2021 stattgefunden. Organisiert wurde sowohl die Lesung als auch der Wettbewerb selbst vom Fachbereich Kultur der Kreisverwaltung unter der Schirmherrschaft von Landrat Thorsten Stolz. „Viele Erwachsene haben einen festen Standpunkt, was das Thema Corona und die Bekämpfung der Pandemie angeht. Spannend ist für uns aber auch die Meinung der jungen Erwachsenen. Sie sind ebenfalls sehr stark von den Maßnahmen betroffen. Wir möchten erfahren, wie sie über Europa in Zeiten der Pandemie denken. Welche Ängste, Erwartungen und Wünsche haben junge Leute in Bezug auf Europa nach der Pandemie?“, so Thorsten Stolz.

Der Wettbewerb richtete sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 21 Jahren, die im Main-Kinzig-Kreis wohnen oder eine Schule besuchen. Die besten Beiträge wurden ausgezeichnet. Auf der Messe Wächtersbach begrüßte der Fachbereich Kultur die Erstplatzierte Anna Deichmann sowie die Sonderpreisträgerin Sara Hammouch Choukri.

Anna Deichmann gab einen Einblick in ihre persönlichen Gefühle und Wahrnehmungen während der Pandemie und setzte sich kritisch mit dem Thema auseinander, das ihre Generation hart getroffen hatte. Anschließend verlas die Sonderpreisträgerin Sara Hammouch Choukri ihren mit bildlichen Darstellungen geschmückten Beitrag. Sie verwies auf die positiven Dinge, die Menschen aus der Pandemie hätten mitnehmen können und auf ihren in der Pandemie gereiften Wunsch, Ärztin zu werden.

Anschließend standen die Preisträgerinnen den Anwesenden sowie den Moderierenden für Fragen zur Verfügung. Die jungen Frauen sind durch die Corona-Pandemie noch motivierter als zuvor, ihre persönlichen Ziele zu realisieren. So hat Anna Deichmann ihren Wunsch verwirklicht, am „University College Dublin“ Psychologie zu studieren. Sara Hammouch Choukri hingegen will alles daransetzen, ein Medizinstudium aufzunehmen.

Die Lesung auf der Messe Wächtersbach 2022 war für die beiden Siegerinnen eine gute Gelegenheit eine Botschaft weiterzugeben. „Ich habe mich sehr gefreut, an der Lesung teilzunehmen und noch einmal darauf aufmerksam zu machen, welche Rolle die Pandemie für meine Generation gespielt hat und noch spielt“, bekräftigte Anna Deichmann.

Der Fachbereich Kultur des Main-Kinzig-Kreises will die Beiträge des Schreibwettbewerbs als Buch veröffentlichen. Diese spiegeln den Alltag der Autorinnen und Autoren sowie deren Perspektiven zu Europa und zum Zusammenhalt in der Corona-Pandemie wider. Das Buch gibt Leserinnen und Lesern die Gelegenheit, einen Einblick in die Empfindungen und Erfahrungen junger Menschen zu erhalten. Mit den Beiträgen rund um die Pandemie und ihren Folgen für Jugendliche und junge Erwachsene wird zudem ein Stück Zeitgeschichte dokumentiert.

annadeichmann az

Anna Deichmann (Mitte links), Gewinnerin des Schreibwettbewerbs „Europas Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Pandemie“ und Sonderpreisträgerin Sara Hammouch Choukri (Mitte rechts) haben auf der Messe Wächtersbach 2022 aus ihren Texten gelesen. Auf der Eventbühne wurden sie von Moderator Matthias Hackerschmied und Dorothea Zerkler vom Fachbereich Kultur des Amts für Kultur, Sport, Ehrenamt und Regionalgeschichte unterstützt. 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2