Bürgermeisterwahl in Schlüchtern

Was für eine Blamage für Amtsinhaber Falko Fritzsch (SPD): Mit 21,3 Prozent wurde er bei der Bürgermeisterwahl abgewählt, in die Stichwahl in zwei Wochen gehen die parteilosen Kandidaten Kerstin Baier-Hildebrand (39,5 Prozent) und Matthias Möller (39,2 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 54,3 Prozent.

Warten auf die Ergebnisse

Warten auf die Ergebnisse

Die Rechner glühen im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen, es kann nicht mehr lange dauern, bis die ersten Ergebnisse eintreffen.

Bürgermeisterwahl in Großkrotzenburg

Bei der Bürgermeisterwahl in Großkrotzenburg zeichnet sich eine Überraschung ab. Der parteilose Kandidat Thorsten Bauroth führt vor FDP-Kandidat Daniel Protzmann nach der Auszählung der ersten Ergebnisse. Derzeit läuft es auf eine Stichwahl hinaus.

Wie hoch wird die Wahlbeteiligung?

Im Main-Kinzig-Kreis wird eine höhere Wahlbeteiligung wie vor fünf Jahren erwartet. In Frankfurt ist die Wahlbeteiligung allerdings offenbar deutlich zurückgegangen: Nur 37,3 Prozent gingen in Hessens größter Stadt wählen, 2011 waren es noch 42,4 Prozent.

Vorstandswechsel bei den Kreis-Grünen

Kurz nach Schließung der Wahllokale geben die Kreis-Grünen neue Personalentscheidungen bekannt: Angelika Gunkel (Hanau) und Bernd Wietzorek (Gelnhausen) stehen in Zukunft an der Spitze des Kreisvorstandes im Main-Kinzig-Kreis. Der bisherige Kreissprecher Manfred Jünemann war nicht mehr angetreten. Er will sich zukünftig auf die Arbeit im Kreistag konzentrieren.

Bürgermeisterwahl in Hammersbach

Ohne Gegenkandidat bewirbt sich Michael Göllner (SPD) um eine weitere Amtszeit in Hammersbach. Im Jahr 2010, damals noch mit CDU-Gegenkandidat, erhielt er 73,9 Prozent. Diesmal stellt er sich alleine den zirka 3.800 Wahlberechtigten.

Bürgermeisterwahl in Schlüchtern

Falko Fritzsch (SPD) bewirbt sich um eine weitere Amtszeit in Schlüchtern, die parteilosen Kandidaten Kerstin Baier-Hildebrand und Matthias Möller wollen dies verhindern. Über 12.500 Menschen wurden heute an der Wahlurne erwartet.

Bürgermeisterwahl in Großkrotzenburg

In der Gemeinde Großkrotzenburg wird heute ein Nachfolger von Friedhelm Engel (CDU) auf dem Chefsessel im Rathaus gesucht. Fünf Kandidaten bewerben sich: Max Schad (CDU), Marcus Rosen (SPD), Daniel Protzmann (FDP), Johannes Rubach (Krotzebojer Grüne) und Thorsten Bauroth (parteilos). Über 5.500 Männer und Frauen sind wahlberechtigt.

Live Ticker zur Kommunalwahl im Main-Kinzig-Kreis

Live Ticker zur Kommunalwahl im Main-Kinzig-Kreis

Hier lesen Sie am Sonntag, 6. März 2016, ab 18 Uhr alle Informationen zur Kommunalwahl im Main-Kinzig-Kreis. Veröffentlicht werden die Ergebnisse aus allen 29 Städten und Gemeinden sowie die Abstimmung über die zukünftige Besetzung des Kreistages. Außerdem viele Stimmen, Fotos und und und plus die Resultate der Bürgermeisterwahlen in Schlüchtern, Hammersbach und Großkrotzenburg.



ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner