Freitag: Inzidenzwerte im MKK, Corona-Fälle an 5 Schulen

Freitag: Inzidenzwerte im MKK, Corona-Fälle an 5 Schulen

Die Sieben-Tagesinzidenz für den Main-Kinzig-Kreis ist am Freitag auf 157,6 gestiegen. Über 35.680 Menschen haben im Main-Kinzig-Kreis inzwischen eine erste Corona-Schutzimpfung erhalten (Impfquote: 8,5%). In den Krankenhäusern in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern werden im Zusammenhang mit Covid-19 insgesamt 47 Patientinnen und Patienten medizinisch versorgt. Darunter sind 40 Personen, die im Main-Kinzig-Kreis wohnen. Intensivmedizinische Betreuung benötigen 12 Menschen, auf ein Beatmungsgerät angewiesen sind 10 Patienten und Patientinnen. Das Gesundheitsamt hat außerdem fünf Coronavirus-Fälle registriert, von denen in Maintal die Waldschule, in Rodenbach die Adolf-Reichwein-Schule, in Nidderau die Johann-Hinrich-Wichern-Schule und die Kurt-Schumacher-Schule sowie in Hanau die Hohe Landessschule betroffen sind. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2