Wetteraukreis: Acht Corona-Tote und 1.114 Neuinfektionen

Wetteraukreis: Acht Corona-Tote und 1.114 Neuinfektionen

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Mittwoch (17. August 2022) bei 110.605, 1114 mehr als am vergangenen Mittwoch (10. August 2022). Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 330,6. Neuinfektionen wurden aus allen 25 Wetterauer Kommunen gemeldet: Altenstadt 53, Bad Nauheim 74, Bad Vilbel 181, Büdingen 85, Butzbach 97, Echzell 19, Florstadt 23, Friedberg 96, Gedern 36, Glauburg 13, Hirzenhain 12, Karben 77, Kefenrod 7, Limeshain 34, Münzenberg 9, Nidda 68, Niddatal 22, Ober-Mörlen 12, Ortenberg 40, Ranstadt 14, Reichelsheim 21, Rockenberg 23, Rosbach 50, Wölfersheim 27 und Wöllstadt 21.

Acht weitere Todesfälle

Fünf Männer im Alter von 78, 80, 81, 84 und 88 sowie drei Frauen im Alter 81,84 und 86 sind an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.

Aktuell 2957 aktive Fälle

Aktuell sind im Wetteraukreis 2238 Menschen mit Corona infiziert.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2