Freitag: Inzidenzwerte im MKK, neuer Corona-Fall an Schule

Freitag: Inzidenzwerte im MKK, neuer Corona-Fall an Schule

Die Inzidenz für den Main-Kinzig-Kreis liegt am Freitag bei 7,6. In den Krankenhäusern in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern werden im Zusammenhang mit Covid-19 insgesamt 8 Patientinnen und Patienten medizinisch versorgt, davon haben 7 ihren Wohnsitz im Main-Kinzig-Kreis. Intensivmedizinische Betreuung mit Unterstützung bei der Atmung benötigen 3 Personen. Das Team Schule im Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr hat außerdem noch einen weiteren Coronavirus-Fall in der Pestalozzi-Schule in Hanau erfasst. Nach der am Dienstag gemeldeten Infektion mit der Delta-Variante (wir berichteten) gibt es bislang keine neuen Fälle: "Die bisherigen PCR-Testergebnisse waren durchweg negativ. Noch liegen aber nicht alle Befunde vor. Damit ist bis Anfang/Mitte nächster Woche zu rechnen. Für alle Kontaktpersonen, die das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr ermittelt hat, gilt die dringende Empfehlung zur häuslichen Isolierung bis der jeweilige Befund vorliegt", teilt hierzu die Kreispressestelle mit.

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2