hr sagt alle Veranstaltungen bis 19. April ab

Der Hessische Rundfunk sagt vorsorglich alle Eigenveranstaltungen zunächst bis einschließlich Sonntag, 19. April, ab. Damit folgt der hr dem Erlass des Hessischen Sozialministeriums. Informationen zur Rückabwicklung von Tickets für abgesagte Eigenveranstaltungen des hr-Sinfonieorchesters, der hr-Bigband und des hr2-Kulturlunches finden sich unter www.hr.de. Für Tickets zu Veranstaltungen, die der hr präsentiert, gilt: Bei einer offiziellen Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter können die Tickets an allen VVK-Stellen zurückgegeben werden. Der Ticketpreis wird erstattet. Bei einer Verschiebung der Veranstaltung behalten die Tickets ihre Gültigkeit.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2