Montag: 271 Wetterauer mit Coronavirus infiziert

Montag: 271 Wetterauer mit Coronavirus infiziert

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Montag (4. Mai) bei 271. Das sind vier Personen mehr als am vergangen Donnerstag. 187 Personen (175) sind aus der Quarantäne entlassen. In stationärer Behandlung befinden sich 24 Menschen, das sind 15 weniger als am letzten Donnerstag. Eine intensivmedizinische Behandlung ist derzeit bei sechs Menschen nötig (9). Zwölf Menschen sind an den Folgen der COVID-19-Erkrankung gestorben. Die Zahl der freien Normalbetten in den Kliniken im Wetteraukreis (Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim, Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim, Bürgerhospital Friedberg, Krankenhaus Schotten und Capio Mathilden-Hospital Büdingen) liegt aktuell bei 365, 58 mehr als am Donnerstag.

Die Zahl der freien Intensivbetten ohne Beatmung liegt heute bei 16 (15). Die Zahl der freien Intensivbetten mit Beatmung liegt bei 43 (36). Bei der Beurteilung der Zahlen freier und belegter Betten ist zu beachten, dass hier auch die Belegung mit Patientinnen und Patienten eingehen, die nicht an COVID-19 erkrankt sind. Nach wie vor melden Hausärzte und Pflegeeinrichtungen Verdachtsfälle denen allen nachgegangen wird. Die Testergebnisse waren aber bis auf einen Fall negativ.

Foto: Übersicht über die Corona-Fälle in den Kommunen des Wetteraukreises.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2