Montag: Noch zwei Tage unter 50 bis zu neuen Corona-Lockerungen

Das Robert-Koch-Institut hat am Montag einen Inzidenzwert von 45,9 (Vortag: ebenfalls 45,9) für den Main-Kinzig-Kreis gemeldet. Dieser Wert ist maßgeblich für einen Wechsel des MKK in eine neue Corona-Stufe. Neue Zahlen vom Kreisgesundheitsamt werden am Dienstag erwartet. Der Main-Kinzig-Kreis liegt damit den zehnten Tag nach Erreichen der Stufe 1 der hessischen Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung unter einem Inzidenzwert von 100, folgen weitere 4 Tage (oder 5 Tage unter 50) wechselt der MKK in Stufe 2, was weitere Corona-Lockerungen zur Folge hätte. Zudem liegt der Kreis jetzt auch den dritten Tag unter einem Inzidenzwert von 50, folgen weitere 2 Tage, wechselt der MKK ebenfalls in Stufe 2. In den Krankenhäusern in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern werden im Zusammenhang mit Covid-19 insgesamt 37 Patientinnen und Patienten medizinisch versorgt. Darunter sind 35 Personen, die im Main-Kinzig-Kreis wohnen. Intensivmedizinische Betreuung benötigen 8 Menschen, auf ein Beatmungsgerät angewiesen ist eine Person.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2