Samstag: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Samstag: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Der Inzidenzwert im Main-Kinzig-Kreis ist am Samstag auf 112,0 gesunken. Mit Flörsbachtal, Jossgrund und Ronneburg wurde in drei Gemeinden in den vergangenen sieben Tagen keine neue Infektionen registriert. Auch Schöneck und Rodenbach liegen aktuell unter der 50er-Marke. Die höchsten Werte werden aktuell in Bad Soden-Salmünster (186,0), Gründau (177,9) und Erlensee (158,0) verzeichnet. In den vergangenen sieben Tagen wurden im Main-Kinzig-Kreis 472 neue Infektionen registriert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2