Samstag: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Samstag: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Der Inzidenzwert im Main-Kinzig-Kreis ist am Samstag unter die Marke von 50 gesunken. Damit steigt die Hoffnung, dass bereits in einer Woche weitere Lockerungen im gesamten Kreisgebiet möglich sind. Anhand der Zahlen vom Kreisgesundheitsamt liegt der Wert bei 48,4. Nur die Gemeinde Sinntal (158,1) liegt noch über einem Wert von 150, mit Freigericht (118,5) und Ronneburg (116,5) sind noch zwei weitere Kommunen über der 100er-Marke. Schöneck (92,3), Bad Orb (78,6), Steinau (78,5) und Hanau (71,1) habe einen Inzidenzwert über 50, alle anderen Städte und Gemeinden im Main-Kinzig-Kreis liegen am Samstag darunter. In den vergangenen sieben Tagen wurden 204 neue Corona-Infektionen im Main-Kinzig-Kreis registriert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2