Samstag: Inzidenzwerte im MKK, Impfquote bei 21,1 Prozent

Samstag: Inzidenzwerte im MKK, Impfquote bei 21,1 Prozent

Die Inzidenzwert im Main-Kinzig-Kreis ist am Samstag auf einen Wert von 163,8 gesunken. Die höchsten Inzidenzwerte weisen die Städte Maintal, Hanau und Schlüchtern auf. Unter dem 50er-Wert liegen aktuell die Gemeinden Birstein, Brachttal und Linsengericht. Die Impfquote im Main-Kinzig-Kreis liegt am Samstag bei 21,1 Prozent. Am Freitag haben 2.415 Menschen im Kreisgebiet ihre Erstimpfung erhalten. Insgesamt wurden bei den Erstimpfungen bislang 88.832 Bürgerinnen und Bürger registriert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2