Am Dienstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Schlierbach um 9.33 Uhr zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Neuenschmidten, Hellstein und Bad Orb zu einem Zimmerbrand nach Schlierbach in den Kolonieweg alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Zimmer im ersten Obergeschoss in Vollbrand. Es befand sich keine Person im Gebäude.

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in einen Supermarkt in der Fabrikstraße in Schlierbach ein, indem sie die Eingangstür einschlugen; sie entwendeten Zigaretten. Gerade mal zwei Minuten dauerte der Einbruch kurz nach Mitternacht. Die Ganoven schlugen die gläserne Eingangstür sowie die zweite Tür der Eingangsschleuse mit Brachialgewalt ein und entnahmen aus dem Kassenbereich einen Großteil der dort gelagerten Zigaretten.

Beim Blutspendetermin am 11.03.2019 in der Mehrzweckhalle in Brachttal-Neuenschmidten konnte der DRK Ortsverein Vogelsberg insgesamt 68 Blutspender begrüßen.

Beim Blutspendetermin am 08.03.2019 im Bürgerzentrum in Birstein konnte der DRK Ortsverein Vogelsberg insgesamt 167 Blutspender begrüßen.

Die Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal begrüßt die gemeinsame Erklärung von Landrat Thorsten Stolz und vieler Bürgermeister der Region, die eine grundlegende Überarbeitung des Teilplans Erneuerbare Energien (TPEE) und eine gerechte Verteilung der Vorrangflächen für Windkraftanlagen in Südhessen fordern.

Am Montag, den 11.03.2019 beginnt Hessen Mobil im Auftrag des Main-Kinzig-Kreises mit dem Ersatzneubau der Brücke über den Streitbergerbach auf der Kreisstraße 917 bei Brachttal-Streitberg. Die derzeitige Sandsteingewölbebrücke mit aufgelegter Stahlbetonplatte aus dem Jahr 1907 ist mindertragfähig und soll nun durch ein neues tragfähiges Bauwerk, einer überschütteten Wellstahlkonstruktion, ersetzt werden.

Jungwildrettung geht uns alle an - unter diesem Motto trafen sich am Dienstag, den 12. Februar, Björn Schöbel, stv. Generalsekretär des Hessischen Bauernverbandes e. V., Volker Lein, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Vogelsberg e.V., Stefanie Becker, Geschäftsführerin des Kreisbauernverbandes Vogelsberg e.V. sowie der Initiatoren der „Kitzrettung-Hilfe“ Hans-Ullrich Weidner, Jägervereinigung Lauterbach, und Barbara Bausch, Tier- und Naturschutz Unterer Vogelsberg e. V., zu einem Gespräch in Alsfeld.

Am Dienstag, 6. Februar, trafen sich in Birstein 9 bereits engagierte Katzenfreunde und auch solche, die sich in Zukunft im Rahmen des Tier- und Naturschutz Unterer Vogelsberg e. V. (kurz TiNa) als Pflegestelle engagieren möchten.

Zur Blutspende gibt es keine Alternative. Da es keinen künstlichen Ersatz gibt, ist die Patientenversorgung nur möglich, wenn vorher ausreichend Menschen ihr Blut gespendet haben.

Wiederverwertung für den guten Zweck, hieß es bei der Hufschmiede Vereinigung e.V. aus Birstein – beim vergangenen Weihnachtsmarkt in Dietesheim verkauften die Mitglieder selbstgeschmiedete Kunstwerke aus alten Hufeisen.

Auch im Alter muss man nicht einsam sein – darin sind sich die engagierten Damen des Besuchsdienstes der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin einig.

„Wer in Zukunft vor hat, Urlaub im Bergdorf zu machen, muss dazu nicht mehr bis in die Alpen fahren. Das Bergdorf liegt mitten im Spessart“, erklärte Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD) in Lohrhaupten.

Einen neuen Werkraum mit hochwertiger Ausstattung, Tische, die wie Werkbänke aussehen und ausreichend Werkzeug steht ab sofort den Schülerinnen und Schülern der Haupt- und Realschule in Birstein zur Verfügung.

Unterkategorien

Nachrichten aus Birstein.

Nachrichten aus Brachttal.

Nachrichten aus Flörsbachtal.

Nachrichten aus Jossgrund.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner