VORSPRUNG-Leserin Angelika Felden aus Geiselbach hat uns in den vergangenen Woche gleiche mehrer Fotoserien geschickt. Darauf zu sehen sind Störche und Wasserbüffel aus Erlensee, Komet Neowise über den Dächer von Gelnhausen und ein Nilgänsepaar, ein Fischreiher und ein Eisvogel, fotografiert am Gondelteich in Freigericht Horbach. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Die Fußballer des VfR Meerholz währen sich dagegen, als "FC Corona" bezeichnet zu werden. Die BILD-Zeitung hatte der Fußball-Mannschaft diesen Titel verpasst, nachdem mehrere Corona-Fälle aufgetreten waren. Der Main-Kinzig-Kreis stellt zugleich klar, dass es rund um den Verein zu 14 Covid19-Infektionen kam und circa 400 Menschen in Quarantäne mussten und nicht wie es in einem "Boulevardmedium" stehe, so der Kreis in einer Pressemitteilung, zu 27 Fällen und 1.000 Isolationen kam.

Die Grünen in Hanau haben sich festgelegt: Bei ihrem Parteitag im großen Saal der Alten Johanneskirche in der Innenstadt von Hanau wurde am Samstag, 19. September 2020, die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten in großer Einmütigkeit beschlossen, die am 14. März 2021 zur Wahl steht.

„Die Drecksasylanten, die gehören alle umgelegt“ – diesen Satz hat ein 25-jähriger Mann aus Schlüchtern im November 2018 unter einen Medienbericht in einer Facebook-Gruppe geschrieben. Wegen Volksverhetzung saß er deshalb jetzt auf der Anklagebank im Amtsgericht Gelnhausen, kam allerdings um eine Verurteilung herum. Nach einem von seinem Verteidiger vorgetragenen Geständnis wurde das Verfahren gegen die Zahlung einer Geldauflage vorläufig eingestellt.

Gemeinsam mit Angehörigen der Opfer des rassistischen Anschlags vom 19. Februar haben Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD) Gedenktafeln an den beiden Anschlagsorten enthüllt. Am Kurt-Schumacher-Platz wurde an den getöteten Vili-Viorel Paun zudem mit einem Gedenkkreuz in besonderer Weise erinnert.

Von links: Bettina Kaufeld, Michael Heim, Eberhard Schüttpelz, Klaus Ditzel, Tanja Viel, Michaela Heid, Robert Weißenbrunner, Michael Mihm, Christopher Hohmann, Heiko Büchner.

Im Rahmen ihrer Delegiertenversammlung wählte die IG Metall Hanau-Fulda am Donnerstag ihren Ortsvorstand.

Angehende Hebammen werden in Deutschland künftig in einem dualen Studium ausgebildet und verbinden damit ein wissenschaftliches Studium mit einer beruflichen Ausbildung.

Wie bereits in den Vorjahren reichten Schülerinnen und Schüler der Kopernikusschule Freigericht auch im vergangenen Schuljahr sehr erfolgreich englischsprachige Filmprojekte beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen ein.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet, Unterfranken, der Wetterau und dem Main-Kinzig-Kreis.

Sport-Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet, Unterfranken, der Wetterau und dem Main-Kinzig-Kreis.

Kultur-Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet, Unterfranken, der Wetterau und dem Main-Kinzig-Kreis.

Neuigkeiten aus der Wirtschaft im Main-Kinzig-Kreis und im Rhein-Main-Gebiet.

{source}
<!-- You can place html anywhere within the source tags -->


<script language="javascript" type="text/javascript">
<!-- SZM VERSION="2.0" --> 
<script type="text/javascript"> 
var iam_data = { 
"st":"vsprung", // site/domain 
"cp":"Schule", // code 
"sv":"ke", // Es wird keine Befragungseinladung ausgeliefert 
"co":"kommentar" // comment 

iom.c(iam_data); 
</script> 
<!--/SZM -->
</script>
<?php
<!-- SZM VERSION="2.0" -->
<script type="text/javascript">
var iam_data = {
"st":"vsprung", // site/domain
"cp":"Schule", // code
"sv":"ke", // Es wird keine Befragungseinladung ausgeliefert
"co":"kommentar" // comment
}
iom.c(iam_data);
</script>
<!--/SZM -->

?>
{/source}

Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde Ronneburg.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner