„Lange Lesenacht“ mit dem Autor Martin Piekar

Maintal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Lange Lesenacht“ an der Albert-Einstein-Schule am 14. September 2018 von 18.00 bis 22.00 Uhr: Die AES lädt ein zu hören, schreiben, performance üben, gemeinsam lesen mit dem Autor Martin Piekar.

Die „Lange Lesenacht“ findet zum wiederholten Male an der Albert-Einstein-Schule statt. Sie wird ermöglicht durch das großzügige Sponsoring der „Bürgerstiftung Maintal“, die die Schule ermutigt, auch Nachbarschulen zu ihren Kulturveranstaltungen einzuladen. Der Autor Martin Piekar begann bereits in der Schulzeit, zu schreiben. Er studiert Philosophie und Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und ist Mitglied von sexyunderground, der Gruppe junger Autoren des Literaturhauses Frankfurt. Zahlreiche Gedichte von ihm wurden in Literaturzeitschriften wie etcetera und Federwelt veröffentlicht. 2012 nahm er am Literaturlabor Wolfenbüttel teil und gewann den prestigeträchtigen Wettbewerb open mike der Literaturwerkstatt Berlin in der Sparte Lyrik.

Mit „AMOK PER VERS“ präsentierte er in diesem Jahr seinen zweiten Lyrikband. Neben der Veröffentlichung eigener Texte ist sein Anliegen immer wieder, junge Menschen für das Schreiben zu begeistern. Das gelingt Martin Piekar, weil er nah an der Welt der jugendlichen ist und es in seinen Schreibwerkstätten auch Elemente von Rap und Poetry Slams gibt. Er ist in Maintal durch die „Hochstädter Lyriknacht in Erinnerung an Horst Bingel“ bekannt und hat hierbei schon eine ehemalige Einstein-Schülerin und heutige Studentin für das Schreiben begeistert und in seiner eigenen Schreibwerkstatt weiter betreut. Für die Schüler bietet der Abend nicht nur Zuhören und Performance. In den Pausen ist auch für Verpflegung und Unterhaltung gesorgt. Kissen und Iso-Matten sind mitzubringen.

Die Albert-Einstein-Schulen hat im Namen der Bürgerstiftung Maintal ihre Nachbarschulen in Hanau und Fechenheim herzlich eingeladen, sich mit einer Gruppe der „Langen Lesenacht“ zu beteiligen. Sie ist gespannt, ob die Vernetzung klappt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner