Insgesamt nahmen 7 komplette Klassen Anfang März 2024 teil. "Die Ergebnisse der ersten Runde waren schon super, die Kinder haben mit Freude teilgenommen und konnten ihr Wissen und ihre mathematische Kompetenz unter Wettbewerbsbedingungen testen. Die Mathematiklehrkräfte sind stolz auf die Anstrengungsbereitschaft und Leistungen aller Kinder. Besonders freuten sie sich über die 6 Schülerinnen und Schüler, die sich für die zweite Runde, die Zwischenrunde am 24. April qualifizierten", heißt es aus der Schule.

Und weiter: "Auch diese Runde wurde erfolgreich bestritten, denn erstmalig konnte sich ein Schüler der 6. Klasse, Lias Streisel, für das Deutschlandfinale qualifizieren, das am 15. Juni in Frankfurt stattfinden wird. Um das Finale zu erreichen, musste Lias sich unter den besten 10 Kindern in Hessen nach der Zwischenrunde befinden. Was für eine tolle Leistung! Die Klasse 6G, die Klassenlehrerin Frau Lorenz, Schulleiter Herr Wörn und die ganze Schulgemeinde wünscht Lias am Samstag viel Erfolg!"

maintalpangea az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2