Professor Ludwig hat an der Frankfurter Goethe-Universität den Lehrstuhl für die Didaktik der Mathematik inne, auf dem er sich u.a. mit geometrischen Inhalten, Konstruieren, Beweisen, dem Lösen von Problemen und dem Einsatz digitaler Medien beschäftigt. Ihn und sein Team fasziniert die Verbindung von Mathematik und Fußball, und sie versuchen zu zeigen, wie man mathematisches Schulwissen auf eine andere Art nutzen kann. Er begeistert die Schülerinnen und Schüler für die Wahrscheinlichkeitsrechnung.  

Fußballmathe - warum müssen Fußballhersteller Mathematik können? Wer wird Europameister? Wer weiß das vorher? Warum wettet man auf die Ergebnisse? Mit dem Tool fussballmathe.de lässt sich spielerisch in die faszinierende Welt der Statistik eintauchen – und Fußballfans können die Chancen der EM-Teams rechnerisch ausloten. Im Mittelpunkt steht ein Prognosemodell sowie eine Simulation zu den möglichen Ergebnissen zur Vor- und zu den K.O.-Runden. In das Prognosemodell fließen die Ergebnisse der Vergangenheit, das Torverhältnis zwischen den teilnehmenden Mannschaften sowie die derzeitig erreichten FIFA-Punkte ein. Als Grundlage für die Berechnungen dient ein Bernoulli-Experiment, das die Schülerinnen und Schülern somit in seiner praktischen Anwendung kennenlernen.  

Professor Ludwig kann den deutschen Fans mit Blick auf die Zahlen vor der letzten EM und WM keine allzu großen Hoffnungen machen. Deutschland wird nach aktueller Prognose mit einer Wahrscheinlichkeit von gerade einmal 3,95 Prozent Europameister, Spanien hingegen mit einer von 15,98, England mit einer von 18,17 und Favorit Frankreich mit einer von 20,28 Prozent. Die Datenbasis von fussballmathe.de wird in regelmäßigen Abständen auf den neuesten Stand gebracht. Laut Professor Ludwig steigt die Wahrscheinlichkeit eines EM-Titels für Deutschland, wenn Deutschland seine ersten Spiele gewinnt. Es bleibt spannend!

Ein Besuch der Website lohnt sich also. Fussballmathe.de zur EM 2024 ist ein Projekt des Instituts für Didaktik der Mathematik und Informatik der Goethe-Universität Frankfurt a.M. in Kooperation mit der Stiftung "Rechnen".

fussballmathe at

fussballmathe at1

fussballmathe at2

fussballmathe at3

fussballmathe at4


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2