Mit großem Bedauern teilt der Bad Orber Kulturkreis (Vorsitzender: Werner Johanns) mit, dass, nachdem schon der „Dialog der Elemente“ und die „Lesung mit Musik“ (Susanne Volke/Leo Weisbecker) sowie Märchen- und Labyrinth-Veranstaltungen (Reinhilde und Ulrich Freund)  abgesagt werden mussten, auch die weiteren Veranstaltungen für 2020 einschließlich die der Theatergruppe „Peter von Orb“ ausfallen müssen.

Der Vorstand des Fördervereins der Opernakademie und die Vereinsmitglieder Susanna und Michael Kowalski haben in dieser besonderen Zeit eine Aktion ins Leben gerufen, um diejenigen zu unterstützen, die die Krise mit am meisten beeinträchtigt.

Die CDU Fraktion in der Bad Orber Stadtverordnetenversammlung begrüßt die Entscheidung der Hessischen Landesregierung, die gemeinnützigen Vereine im Zuge der Corona-Pandemie mit dem neu aufgelegten Programm „Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit“ in besonderer Weise zu unterstützen.

Im MediClin Reha-Zentrum Bad Orb ist es zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Zehn Patienten sollen laut bisherigen Informationen positiv getestet worden sein, außerdem drei Mitarbeiter. Ein Patient ist bereits am Ostermontag nach einer Verlegung ins Klinikum Fulda verstorben.

Am Abend des Ostersonntags kam es um 20:30 Uhr zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in Teilen von Bad Orb. Ursache war ein Kabelfehler im Bereich der Niederspannung. Vom Ausfall betroffen waren rund 50 Häuser in der Hasel- und der Eichendorfstraße. Das Einsatzteam der Kreiswerke Main-Kinzig hatte umgehend Maßnahmen eingeleitet, um die Versorgung schnellstmöglich wieder hierzustellen.

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Stadtverwaltung Bad Orb in diesem Jahr kein Ferienpassprogamm für Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien anbieten können.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner