Bad Orb: Vollsperrung wegen Schadstellensanierung

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Zeitraum von Montag, den 21.10.2019 bis voraussichtlich Mittwoch, den 23.10.2019 werden an der K 887 in Bad Orb punktuelle Fahrbahnschäden saniert. Die Maßnahme erfolgt auf einer Länge von insgesamt rund 300 m und umfasst einen Teilabschnitt der "Fuldaer Straße" sowie der "Ludwigstraße".

vollsperrungfuldaorb.jpg

Die notwendigen Arbeiten im Bereich der "Ludwigstraße" können unter halbseitiger Sperrung durchgeführt werden. Währenddessen werden die Verkehrsteilnehmer mithilfe einer provisorischen Lichtsignalanlage am Baustellenbereich vorbeigeführt.

Für die erforderliche Schadstellensanierung auf der "Fuldaer Straße" ist hingegen eine Vollsperrung des betroffenen Kreisstraßenabschnittes unumgänglich. Die Umleitungsstrecke für den überörtlichen Verkehr verläuft in beiden Fahrtrichtungen über "Eiserne Hand" und Wächtersbach-Aufenau (L 3199, B 276, L 3216). Für Anlieger und Anwohner gelten gesonderte Regelungen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner