Kino: „Das perfekte Geheimnis“ und „Die Eiskönigin 2“

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntag, 26. Januar 2020, um 19:30 Uhr, zeigt das Kino Bad Orb die starbesetzte Beziehungskomödie „Das perfekte Geheimnis“, in der ein Abendessen unter Freunden in einem Spiel mündet, dass das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe stellt.

perfektesbadorb.jpg

Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz spielen die Hauptrollen in dieser Komödie. Um 16:00 Uhr gibt es für das junge Publikum die Fortsetzung des Oscar-prämierten Disney-Abenteuers „Eiskönigin 2“ über die märchenhafte Eiskönigin Elsa, die lernen muss, ihre magischen Kräfte zu kontrollieren.

„Das perfekte Geheimnis“
Ein Abend unter Freunden, ein harmloses Spiel und jede Menge Überraschungen... Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus – voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren. Der Eintrittspreis beträgt 7,- Euro pro Person. Filmstart ist um 19:30 Uhr.

„Die Eiskönigin 2“
Elsa wird von einem sirenenhaften Klang gerufen. Sie spürt, dass sie diesem folgen muss, um mehr über ihre Vergangenheit und den Ursprung ihrer Kräfte zu erfahren. Zugleich werden die Bewohner von Arendelle aus ihren Häusern vertrieben, als Feuer und Wasser sich zurückziehen, der Wind verrücktspielt und die Erde sich erhebt. Elsa weiß was zu tun ist. Sie muss zum verwunschenen Wald, in dem sich einst ihre Vorfahren mit magischen, naturverbundenen Wesen stritten, und versuchen, den Nebel, der sich dort erhoben hat, zu lüften. Dabei wird sie von Anna, dem tapferen Kristoff, dem Rentier Sven und dem Schneemann Olaf begleitet. Gemeinsam mit ihren Weggefährten versucht Elsa das Königreich Arendelle vor der bevorstehenden Katastrophe zu bewahren. Der Film beginnt um 16:00 Uhr. Der Eintritt kostet 6,- Euro pro Person.

Karten für beide Vorstellungen sind nur an der Tageskasse in der Konzerthalle erhältlich.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner