Bad Orb: Wieder Exhibitionist in Fußgängerzone

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Exhibitionist war am Montagmorgen, gegen 10 Uhr, vor eine Schaufensterscheibe in der Kanalstraße in Bad Orb in Höhe der Hausnummer 45 getreten und begann sich vor dem Fenster zu befriedigen. Als eine Dame schrie, sie werde die Polizei rufen, machte sich der 35 bis 40 Jahre alte Mann davon. Er war mit einer schwarzen kurzen Hose, schwarzen Schuhen, schwarzer Jacke, schwarzem Basecap sowie mit einem schwarzen Mund-Nasen-Schutz bekleidet.

Weiterhin trug der sportliche, 1,80 Meter große, hellhäutige "Sittenstrolch" eine Sonnenbrille.

Bereits im April und Mai (wir berichteten) war ein Exhibitionist in der Innenstadt in Erscheinung getreten. Ob es sich in dem aktuellen Fall und in den vorangegangenen Fällen um ein und denselben Täter handelt, ist nicht bekannt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0 entgegen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!