Internationales Blasmusikfestival auch 2021 nicht realisierbar

Bad Orb
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In seiner jüngsten Sitzung hat das Organisationsteam des Blasmusikfestivals schweren Herzens beschlossen, das für September 2021 geplante Blasmusikfestival aufgrund der weiterhin andauernden pandemiebedingten Situation erneut zu verschieben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

bmfverschiebung.jpg

„Wir haben lange um diese Entscheidung gerungen“, so der Geschäftsführer der Bad Orb Kur GmbH, Dr. Dirk Thom. „Wir müssen aber einsehen, dass aufgrund der fehlenden Planungssicherheit zur Durchführung von Großveranstaltungen und den Einschränkungen im Reiseverkehr ein Event in dieser Größe nicht umsetzbar ist. Aus diesem Grund müssen wir dem 16. Internationalen Blasmusikfestival der Jugend Europas erneut eine Absage erteilen.“

„Inzwischen haben uns auch einige Absagen der Orchester aus dem Ausland erreicht“, sagt Peter Egold, der im Organisationsteam unter anderem für die Orchesterkoordination zuständig ist. „Die internationalen Orchester wissen nicht, ob die Pandemie eine Teilnahme im September erlaubt, jedoch müssen Flüge und Busse rechtzeitig gebucht werden“. Als großes Problem stellt sich auch dar, dass alle Orchester bereits seit einem Jahr nicht mehr gemeinsam geprobt haben und es nicht absehbar ist, wann die Orchester im In- und Ausland wieder in einen geregelten Probenbetrieb einsteigen können.

Um die Orchester als auch den Veranstalter vor den Ausgaben ohne Gegenwert zu bewahren, hat sich das Organisationsteam für eine frühzeitige Verlegung des Festivals entschieden. Nun gilt es, alle Orchester zu informieren, alle Übernachtungsbetriebe und Sponsoren zu unterrichten sowie alle Beteiligten über den neuen Termin in Kenntnis zu setzen. Das 16. Internationale Blasmusikfestival der Jugend Europas wird nun vom 09. bis 11. September 2022 in Bad Orb stattfinden. Für den neuen Termin können sich die Orchester wieder um eine Teilnahme bewerben.

„Wir sind ein internationales Festival und dementsprechend tragen wir als Organisatoren eine große Verantwortung für die Gesundheit aller Musikerinnen und Musiker, für alle Betreuerinnen und Betreuer, für die Besucherinnen und Besucher und natürlich auch für unsere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer“, sagt Organisationsleiter Ulrich Prähler. „Dem Orga-Team wird die Luft nicht ausgehen und wir werden weiterhin mit viel Herzblut an einem Wiedersehen arbeiten!“ Das Blasmusikfestival ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bad Orb Kur GmbH und den beiden größten Bad Orber Vereinen, dem Turnverein 1868 e. V. Bad Orb und dem Geselligkeitsverein Viktoria Bad Orb 1892 e. V.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!