Bad Orb: Drogendealer wollte vor Polizei flüchten

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Kontrolle in der Parkanlage an der Bahnhofsstraße in Bad Orb führte am Montagabend zur Sicherstellung von etwa 25 Gramm Marihuana. Grund für die Maßnahmen waren Hinweise von Anwohnern, welche in der Vergangenheit den Geruch von Marihuana wahrgenommen hatten. Bereits beim Eintreffen der Streife rannte eine männliche Person los und versuchte, sich erfolglos der Kontrolle zu entziehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es handelte sich dabei um einen 22-Jährigen aus Brachttal. Laut der Beamten habe er eine Feinwaage sowie Marihuana bei sich gehabt. Im Laufe der polizeilichen Maßnahmen wurden in seiner Wohnung ebenfalls Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Der junge Mann wurde im Anschluss entlassen. Er hat nun mit einem entsprechenden Strafverfahren zu rechnen.

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!