frenzelvogtorb_az.jpg

Auch in diesem Jahr sollte ein namhaftes Vocalensemble ein ausgesuchtes Programm mit mehrstimmiger weihnachtlicher Musik präsentieren. Leider musste dieses Ensemble aus coronabedingten Gründen nun zum zweiten Mal sein seit langem geplantes Konzert in Bad Orb absagen. Die Ev. Kirchengemeinde bietet stattdessen ein kleines musikalisches „Trostpflästerchen“ an.

Bereits im vergangenen Jahr konnte sie unter dem Motto „In Dulci Jubilo“ ein etwa halbstündiges Video-Konzert präsentieren, welches auch in diesem Jahr auf ihrer Homepage abrufbar ist. Almut Frenzel-Riehl (Violine) und Kantor Klaus Vogt (Orgel) spielen in diesem Video-Konzert bekannte weihnachtliche Melodien aus Deutschland und Frankreich. Darüber hinaus erklingen Werke von Vivaldi, Rheinberger und Reger für Violine und Orgel. Eingerahmt wird das Video-Kurz-Konzert von zwei kraftvoll-festlichen Orgelwerken über „Lobt Gott, ihr Christen alle gleich“ und einem Postludium über das bekannte Weihnachtslied „In dulci jubilo“ von Denis Bédard.

Auf der Homepage der Ev. Kirchengemeinde Bad Orb www.kibo-online.de kann das Konzert unter „Aktuelles“ abgerufen werden.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2