Er wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen. In Deutschland wird der Internationale Museumstag vom Deutschen Museumsbund bundesweit koordiniert und in enger Kooperation mit den Museumverbänden sowie den Museen vor Ort umgesetzt. Ziel des Museumstages ist es, auf die Museen  aufmerksam zu machen und Besucherinnen und Besucher einzuladen, die Vielfalt zu entdecken.

In ganz Deutschland bieten über 1.600 Museen in rund 1.000 Orten Einblick in ihre Häuser. In Bad Orb lädt der Heimat- und Geschichtsverein herzlich dazu ein, am kommenden Sonntag, 15. Mai, zwischen 13 und 17 Uhr, das Museum in der Bad Orber Burg (Eungang: Haus des Gastes) zu besuchen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2