MAF-Vortrag beim Lions-Club Bad Orb-Gelnhausen

Der Präsident des Lions-Clubs Bad Orb-Gelnhausen, Roman Oestreicher (links) dankt dem MAF Gebietsrepräsentanten Klaus Mehler für dessen Vortrag.

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Während des Clubabends des Lions-Clubs Bad Orb-Gelnhausen 1963 im Hotel an der Therme hörten Lions-Mitglieder und Damen einen Vortrag über „Die Dschungelpiloten“.

Anzeige

Lions-Präsident Roman Oestreicher hatte als Referenten den Gebietsrepräsentanten der MAF Deutschland in Siegen, Klaus Mehler, eingeladen. In seinem Vortrag erhielten die Anwesenden Einblick darüber, wie die teilweise unter lebensbedrohlichen Einsätzen von MAF Mitarbeitern durchgeführten zahlreichen Hilfsmaßnahmen in die betroffenen Gebiete gelangen.

„Wir fliegen da, wo Fliegen kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit: Wir fliegen aus Nächstenliebe für Hilfe, für Hoffnung und für Heilung!“

mafvortrgalions az

Der Präsident des Lions-Clubs Bad Orb-Gelnhausen, Roman Oestreicher (links) dankt dem MAF Gebietsrepräsentanten Klaus Mehler für dessen Vortrag.

 „Mission Aviation Fellowship (MAF)“ ist ein internationaler christlicher Flugdienst, der isolierte Menschen an entlegenen Orten dieser Welt erreicht. Mit einer Flotte von ca. 130 Kleinflugzeugen fliegt MAF lebensnotwendige medizinische Güter, Nahrung, Trinkwasser und Teams von 1.400 Partnerorganisationen zu 1.600 abgelegenen Flugzielen in weltweit 30 Ländern. Sie ist die mit Abstand weltweit größte Fluggesellschaft, nicht nur im humanitären Bereich. Die hoch spezialisierten Piloten und Mitarbeiter sehen als überzeugte Christen ihre Arbeit als Berufung. So gelangen Hilfe, Hoffnung und Heilung zu den Menschen, die durch geografische Barrieren, Naturkatastrophen oder politischen Unruhen von der Außenwelt abgeschnitten sind.

Diese außergewöhnliche Organisation ist leider vielen Menschen in Deutschland noch nicht bekannt. Zwei Drittel der Kosten werden über Spenden finanziert, ein Drittel wird durch die Organisationen gedeckt, die MAF in Anspruch nehmen. Diese Situation macht deutlich, dass die MAF auf die finanzielle Unterstützung von vielen helfenden Händen angewiesen ist, um ihren wertvollen Dienst erfüllen zu können. Weitere Informationen unter www.maf-deutschland.de


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2