Anzeige

Diese Alarmstufe sieht u.a. die Schließung von Grillplätzen und Feuerstellen in Waldnähe vor. Der Bad Orber Grillplatz am Hartmannsheiligen wird deshalb mit sofortiger Wirkung gesperrt.

Bis auf Weiteres werden von der Stadt auch keine Feueranmeldungen für Lagerfeuer entgegengenommen. Das Abbrennen von privaten Lagerfeuern wird erst wieder nach deutlicher Entspannung der Wetterlage mit ausreichenden Niederschlägen möglich sein.

Die Bevölkerung wird gebeten, zudem folgende Verhaltensweisen zu beachten:

  • Keine Zigarettenkippen wegwerfen - dies verbietet sich schon aus Umweltschutzgründen
  • Fahrzeuge nicht auf Wiesen- oder Waldflächen, sondern nur auf ausgewiesenen Parkplätzen abstellen
  • Zufahrtswege in den Wald bzw. in die Feldbereiche für Rettungsfahrzeuge freihalten
  • Bei Verdacht auf Feuerentwicklung die Feuerwehr - Notruf-Nr. 112 - wählen

Bürgermeister Tobias Weisbecker (CDU) bittet die Bevölkerung insbesondere zum Schutz des Stadtwaldes um Verständnis für die Maßnahmen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2