A66 Bad Orb/Wächtersbach: Sperrung der Auffahrt verlängert

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH führt Arbeiten zur grundhaften Erneuerung der A66 in Fahrtrichtung Fulda zwischen den Anschlussstellen Gelnhausen-Ost (44) und Bad Orb / Wächtersbach (45) durch. Die zunächst bis 10. November angekündigte Sperrung der Zufahrt in Fahrtrichtung Fulda wurde nun bis zum 25. November verlängert.

Zur Durchführung der Arbeiten im vierten Bauabschnitt sind in der Anschlussstelle Bad Orb / Wächtersbach derzeit folgende Sperrungen erforderlich:

Sperrung der Zufahrt in Fahrtrichtung Frankfurt von 
12.09.2022, 9 Uhr 30 bis 25.11.2022, 15 Uhr 30. 

Es erfolgt eine Umleitung via Bedarfsumleitung U18 (B276, Wirtheim, L333 zur Anschlussstelle Gelnhausen-Ost).   

Sperrung der Zufahrt in Fahrtrichtung Fulda von 
24.10.2022, 15:30 bis 25.11.2022, 15 Uhr 30. 

Es erfolgt eine Umleitung via U40 (Bad Orb L3199, L3179, L3178 zur Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster). 

A66 in Fahrtrichtung Fulda: Sperrung der Abfahrt Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach von 
11.11.2022, 19 Uhr bis 14.11.2022, 14 Uhr sowie  
18.11.2022, 19 Uhr bis 21.11.2022, 14 Uhr. 

Es erfolgt eine Umleitung via Bedarfsumleitung U33 (Anschlussstelle Gelnhausen-Ost, L3333, Wirtheim, B276).


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2