Bad Orb: Pkw geht in Flammen auf

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Orb

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Um 20:21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Orb zu einem brennenden PKW in die Frankfurter Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Durch einen Trupp unter Atemschutz konnte der Brand zügig gelöscht werden.

Im Anschluss wurde durch den Gerätewagen-Logistik 1 weiteres Material zur Dekontamination des eingesetzten Atemschutztrupps an die Einsatzstelle nachgeführt. Diese aufwändige und genaustens geplante Prozedur ist nötig, damit der Trupp die Schadstoffpartikel der gesundheitschädlichen Brandprodukte nicht mit ins das Feuerwehrhaus und später auch nicht mit ins eigene Zuhause bringt.

Für das Aufrüsten der Fahrzeuge und die Reinigung der verwendeten Ausrüstungsgestenstände wurde im Anschluss an den eigentlichen Einsatz noch circa eine Stunde Zeit benötigt. Im Einsatz waren: HLF 20/16, TLF 24/50, GW-L1, Polizei.

pkworbflammffw az

pkworbflammffw az1

pkworbflammffw az2

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Bad Orb


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2