Veranstaltungskalender erschienen: Was ist 2023 in Bad Orb los?

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bekannte Größen der Schlagerbranche, Top-Interpreten der deutschen Musical-Szene und grandiose Stimmen der klassischen Musik präsentieren ihr Können auch 2023 auf der Bühne der Bad Orber Konzerthalle.

Dazu gibt es eine bunte Mischung aus sportlichen Aktivitäten und den traditionellen Sommerfesten im Kurpark. Einen Überblick über das facettenreiche Veranstaltungsprogramm in Bad Orb gibt der druckfrische Veranstaltungskalender, der ab sofort bei der Tourist-Information kostenlos erhältlich ist.

Die Amigos, Truck Stop, Konstantin Wecker sowie die Musical-Stars Deborah Sasson und Uwe Kröger und die Solisten der Opernakademie werden unter anderem in Bad Orb erwartet. Theaterfreunde genießen amüsante und unvergessliche Abende mit beliebten Darstellern aus Funk und Fernsehen und Comedy-Fans erwarten prominente Entertainer wie Badesalz, Urban Priol, Addnfahrer oder Dietrich Faber. Mit dabei sind auch Revival Bands, die Hits von der legendären Tina Turner, dem Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsbranche, Udo Jürgens, und der Popgruppe Bee Gees aufleben lassen.

Die traditionellen Feste sind natürlich auch wieder Bestandteil der Veranstaltungsreihe im Bad Orber Kurpark. Das Kurparkfest mit Parkbeleuchtung verwandelt die über 100 Jahre alte Parkanlage in ein buntes Lichtermeer und beim traditionellen Gradierwerkfest am 03. Oktober schmücken zahlreiche glänzende Oldtimer den Kurpark. Das Spessarter Genuss- und Gartenfest bietet eine große Auswahl an Gartenaccessoires und der Dehaam-Markt im September zeigt, wie vielseitig die Region ist.

Abgerundet wird das abwechslungsreiche Programm mit den Veranstaltungen der Bad Orber Vereine. Die Fastnachtssitzungen des Geselligkeitsvereins Viktoria, die Kunst-Ausstellung „Dialog der Elemente“ und die kleine Holzfhofbühne der Theatergruppe „Peter von Orb“. Das Veranstaltungsprogramm 2023 ist eine bunte Palette aus Bewährtem und vielen neuen Kulturhöhepunkten. Interessierte erhalten das neue Heft ab sofort in der Tourist-Information, Kurparkstraße 2, unter Telefon 06052 83-14 und im Internet unter www.bad-orb.info.

veranstbadorbkal az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2