„Challenger – Rivalen“ und „Ella und der schwarze Jaguar“ im Kino Bad Orb

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstag, 06. Juni 2024, ist wieder Kinozeit in der Bad Orber Konzerthalle. Kinofreunde erwartet zwei herausragende Filme, „Challengers – Rivalen“ und „Ella und der schwarze Jaguar“, stehen auf dem Programm und versprechen ein unvergessliches Filmerlebnis für Jung und Alt.



Um das Thema Leistungsdruck im Tennissport und die Frage nach der Liebe und Lust geht es um 19:30 Uhr im Drama „Challengers - Rivalen". Das junge Publikum darf sich um 16:00 Uhr auf den Familienfilm „Ella und der schwarze Jaguar“ freuen, der die Zuschauer in den Dschungel des Amazonas entführt und die unvergleichliche Freundschaft zwischen einem jungen Mädchen und einem Jaguar zeigt.

„Challengers – Rivalen“

In dem neuen Werk des visionären Filmemachers Luca Guadagnino, tauchen die Zuschauer in die Welt des professionellen Tennissports ein. Zendaya brilliert in der Rolle des ehemaligen Tennis-Wunderkinds Tashi Duncan. Einst eine aufstrebende Spielerin, arbeitet sie nun erfolgreich als Trainerin und hat ihren Ehemann zu einem Champion aufgebaut. Doch als dieser in ein Formtief gerät, überredet Tashi ihn, an einem unterklassigen Turnier teilzunehmen, um sein Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Der Comeback-Plan nimmt jedoch eine unerwartete Wendung, als ihr Ehemann gegen den gescheiterten Patrick antreten muss – Tashis ehemaligen besten Freund und Ex-Liebhaber. Während die Vergangenheit die Gegenwart einholt und die Spannungen eskalieren, steht Tashi vor der entscheidenden Frage: Wie weit ist sie bereit zu gehen, um zu gewinnen? Der Eintrittspreis beträgt 9,- Euro pro Person. Filmstart ist um 19:30 Uhr.

„Ella und der schwarze Jaguar“

Die junge Ella wächst im Dschungel auf, wo sie ein verwaistes Jaguarbaby findet und es gemeinsam mit ihren Eltern großzieht. Sie gibt dem Tier den Namen Hope, und schnell entwickelt sich eine intensive Freundschaft. Nach dem tragischen Tod der Mutter beschließt Ellas Vater, den Amazonas zu verlassen und nach New York zu ziehen. Die Metropole steht im krassen Gegensatz zu Ellas bisherigem Zuhause, und die inzwischen heranwachsende Teenagerin sehnt sich danach, in den Dschungel zurückzukehren. Als sie erfährt, dass Hope von Wilderern bedroht wird, fasst Ella den lebensverändernden Entschluss, alles zu riskieren, um ihren treuen Gefährten zu retten.
Der Film beginnt um 16:00 Uhr. Der Eintritt kostet 7,- Euro pro Person.

Karten für beide Vorstellungen sind nur an der Tages- und Abendkasse in der Konzerthalle erhältlich.

rivalenellabad az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2