Bad Orb wird Mittelpunkt der deutschen Bonsaiszene

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die jährlich stattfindende Bundesausstellung des Gesamtverbandes Bonsai-Club-Deutschland e.V. findet am 25. und 26.Mai 2024 in Bad Orb statt. Für dieses Großevent unter der Schirmherrschaft von Landrat Thorsten Stolz (SPD) wird die Konzerthalle Bad Orb genutzt. Es werden bei der Ausstellung circa 1.000 Gäste über die zwei Veranstaltungstage aus ganz Deutschland erwartet. Die Ausstellung ist für Jedermann geöffnet und wird erfahrungsgemäß neben Fachbesuchern auch sehr viele allgemein interessierte Personen und Zufallsbesucher anziehen.



An dem Ausstellungstermin werden die circa 100 schönsten Bonsai aus ganz Deutschland in der Konzerthalle ausgestellt und prämiert. Zusätzlich werden von der deutschen Suiseki-Gesellschaft japanische Betrachtungssteine (Suiseki) ausgestellt. Graspflanzungen nach japanischen Regularien, sogenannte Kusamono-Pflanzungen werden ebenfalls prämiert und es gibt eine Challenge, die zusätzlich die besten Exponate prämiert. Der Deutsche-Bonsai-Preis-2024, ein Talentcontest, wird abgehalten. Die Sieger des Deutschen Bonsaipreises qualifizieren sich für die Teilnahme am Europa-Talentcontest der European-Bonsai-Association, der in 2025 in Chemnitz abgehalten werden soll.

Im Außenbereich der Veranstaltungshalle, ist ein musikalisch-kulinarisches Zusatzangebot mit dem Duo „Saite an Saite“ organisiert worden. Ein großer Händlerbereich mit 26 Bonsai-Fachhändlern aus ganz Deutschland wird im unteren Gartensaal der Konzerthalle alles für und rund um Bonsai anbieten. Einige namhafte europäische Bonsai-Gestalter werden auf der großen Bühne bei Demonstrationen vor Publikum ihr Können zum Besten geben. Ebenfalls werden an diesem Wochenende die Jahreshauptversammlung des BCD und der Gala-Abend mit Ehrungen und Preisverleihungen im Toskana-Hotel mit circa 120 Teilnehmern stattfinden.

Ein Workshop „Bonsai-4-Kids“ wird an diesem Wochenende am Sonntag für interessierte Kinder/Jugendliche angeboten, dies dient der Nachwuchsförderung. Für einen kleinen Kostenbeitrag von 5 Euro können Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14 Jahren unter Anleitung in das Hobby Bonsai hineinschnuppern, einen Bonsai gestalten und mit nach Hause nehmen. Mit unserem rund 50-köpfigen Helferteam, das sich aus Bonsai-Liebhabern aus dem Bereich Würzburg, Spessart und Rhön, dem Regionalverband Main-Rhön-Spessart, zusammen setzt haben wir wie immer auf den Bundesausstellungen üblich, die Verantwortlichkeit für den Ablauf der Veranstaltung.

Der Veranstalter, Bonsai-Club-Deutschland e. V. als Dachverband ist der Veranstalter.

bondsiasoinbadorb az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2