„Mit der Blechlawine freuen wir uns gemeinsam mit unseren Gasten auf die außergewöhnlichen Tonkünstler aus Freigericht“, erklärt der Kulturkreis-Vorsitzende Werner Johanns. „Die fünf Künstler am Blech werden uns musikalisch in einen hoffentlich milden, sommerlichen Abend bei Getränken und Laugengebäck begleiten und erneut eindrucksvoll beweisen, wie klasse Blech im Fünferpack klingen kann.“

Das Quintett war bereits mehrfach beim Kulturkreis zu Gast und hat auch das 20-jährige Jubiläum musikalisch mitgestaltet. Auch überregional hat sich die Blechlawine“ längst einen Namen gemacht. Die Blechbläser bringen Blasmusik aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen zu Gehör. Die dynamische Bandbreite in der Besetzung mit zwei Trompeten, einem Horn, einer Posaune und einer Tuba erstaunt immer wieder und reißt das Publikum mit.

Wie findet man die „Waldbühne am Spessartbogen“? Ganz einfach: Man befährt die Bad Orber Haselstraße bis zum Jagdhaus Haselruhe, biegt dann in Richtung Reuss-Buchen nach rechts ab, um anschließend gleich wieder links auf den dortigen Parkplatz zu gelangen. Und schon ist man vor Ort. Wenn das Wetter für eine Freilichtaufführung auf der Waldbühne nicht geeignet ist, wird die Veranstaltung ins Haus des Gastes, Burgring 14, verlegt. Wettertelefon: 06052 1202 oder 01713551747

Eintritt: 12 Euro -  Kulturkreismitglieder: 10 Euro

waldbuehnbelchla az

Bild: ez


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2