Marktplatz-Tiefbauarbeiten: Projektfortschritt im Zeitplan

Von links: Markus Unger (Wasserversorgung Bad Orb), Michael Paul (Paul Ingenieure), Simon Geis (Eigenbetrieb Kommunale Dienste), Miriam Rösch (Siegler Bau), Maik Henne (Siegler Bau).

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Tiefbauarbeiten am Marktplatz schreiten planmäßig voran, wie die jüngsten Gespräche mit den Planern und Bauleitern belegen.



Der erste Bauabschnitt, der sich von der Ecke Café am Marktplatz bis zum Orbkind erstreckt, wird voraussichtlich in der nächsten, spätestens jedoch in der übernächsten Woche, abgeschlossen sein. Im Anschluss daran beginnt der zweite Bauabschnitt rund um die OrbBar. Anika Broda, Fachbereichsleiterin der Stadt Bad Orb für Stadtentwicklung, äußert sich dazu: „Wir sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Bauarbeiten. Die Zusammenarbeit mit den Anliegern und allen Beteiligten läuft reibungslos, und es freut uns, dass wir bisher keine unerwarteten Verzögerungen hatten.“

Die Firma Siegler Bau berichtet ebenfalls von einer hervorragenden Zusammenarbeit mit den Anliegern. Bauleiterin Frau Rösch betont die positive und reibungslose Kooperation. In den abschließenden Schritten des ersten Bauabschnitts werden Leerrohre verlegt und der Asphalt aufgetragen. Zudem werden Wasserleitungs- und Technikanschlüsse für den Marktplatzbrunnen sowie einen zukünftigen Trinkbrunnen vorbereitet.

Steffen Kempa, Geschäftsführer der Bad Orb Kur GmbH, ergänzt: „Ein besonderes Highlight während der Bauarbeiten war die große Baustellen-Kinderparty. Vorarbeiter Maik von Siegler Bau hat über 90 Kindern das Baggerfahren nähergebracht und damit viele strahlende Gesichter gezaubert.“ Obwohl die Bauarbeiten spürbare Auswirkungen auf die Anlieger haben, bleibt es wichtig zu betonen, dass alle Geschäfte weiterhin geöffnet sind und auch während der kommenden Bauabschnitte voll zugänglich bleiben.

Anika Broda fügt hinzu: „Wir danken allen Bürgern und Geschäftsinhabern für ihr Verständnis und ihre Geduld während der Bauarbeiten. Wir freuen uns darauf, den Marktplatz bald in neuem Glanz präsentieren zu können.“

marktplatztiefbauarbeiten az

Von links: Markus Unger (Wasserversorgung Bad Orb), Michael Paul (Paul Ingenieure), Simon Geis (Eigenbetrieb Kommunale Dienste), Miriam Rösch (Siegler Bau), Maik Henne (Siegler Bau).


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2