Bäckerei in Bad Orb: 71-Jährige bespuckt Mitarbeiterin und zeigt "Hitlergruß"

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagmorgen sorgte eine 71-jährige Seniorin in einer Bäckerei in der Ludwig-Schmank-Straße in Bad Orb für große Empörung und einen Polizeieinsatz mit Folgen. Die Frau hielt sich trotz eines gegen sie bestehenden Hausverbots in der Bäckerei auf. Die Dame wurde durch eine Mitarbeiterin auf ihr Fehlverhalten angesprochen und aufgefordert das Geschäft zu verlassen. Doch anstatt von dannen zu ziehen, mündete das weitere Verhalten der Seniorin in einer Respektlosigkeit.



Die Dame soll die Mitarbeiterin zunächst verbal beleidigt und ihr dann ins Gesicht gespuckt haben. Aufgrund der nun eskalierten Situation wurde die Polizei verständigt. Nach Eintreffen der Beamten soll die 71-Jährige im Zuge der Personalienfeststellung den Hitlergruß und eine NS-Parole gerufen haben. Die Seniorin aus Bad Orb muss sich nun wegen Verdachts der Beleidigung und der Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen strafrechtlich verantworten.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2