Bad Orber Kurparkfest: Farbenfrohes Spektakel und musikalische Highlights

Bad Orb
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 20. und 21. Juli 2024 verwandelt sich der historische Kurpark in Bad Orb erneut in ein buntes Festgelände, das Gäste aus der ganzen Region anzieht. Mit bunten Lichtern und einem abwechslungsreichen Programm bietet das Kurparkfest ein Wochenende voller Spaß, Musik und kulinarischer Köstlichkeiten.



Lichtermeer und Livemusik am Samstag

Der Festauftakt am Samstag, 20. Juli, beginnt um 16:00 Uhr mit der offiziellen Eröffnung. Direkt im Anschluss sorgt die Band „Kärrners Buam & Madeln“ mit ihrem Mix aus klassischem Oberkrainer-Sound und stimmungsvollen Hits für die richtige Festlaune. Hungrige Besucher dürfen sich auf ein vielfältiges kulinarisches Angebot freuen: Von herzhaften Bratwürsten über hessische Spezialitäten wie Grie Soß‘ mit Ei, Handkäs mit Musik bis hin Kochkäse und dem beliebten Kartoffeltwister ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu gibt es frisch gezapftes Bier, erlesene Weine und spritzige Cocktails.

Highlight des Abends ist die traditionelle Parkbeleuchtung ab 19:30 Uhr.

Über 10.000 bunte Windlichter, aufgestellt von den fleißigen Bad Orber Pfadfindern, tauchen den Kurpark in ein magisches Lichtermeer. Parallel dazu heizt die Partyband „Dance to the Groove“ mit einem Mix aus Rock, Pop, Soul und Oldies die Stimmung an und lädt zum Tanzen und Mitsingen ein.

Musikalischer Sonntag und unterhaltsames Rahmenprogramm

Am Sonntag, 21. Juli, startet das Fest ab 11:00 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen, musikalisch begleitet vom Musikverein Bad Orb unter der Leitung von Alfons Stock. Ab 15:00 Uhr übernimmt die Band „Sweet Margarita“ und bringt mit Hits der Gypsy Kings, Salsa-Rhythmen, Rocknummer und Oldies der 70er Jahre eine frische Brise in den Kurpark. Besonders spannend wird es auf der Märchenwiese, wenn die großen und kleinen Besucher am Sonntag den Bad Orber Salzsiedern beim traditionellen Prozess der Salzgewinnung über die Schulter schauen können. Über dem lodernden Feuer wird langsam in der großen Sudpfanne das „weiße Gold“ gewonnen, welches auch als Souvenir erworben werden kann. Für die jungen Gäste gibt es ebenfalls jede Menge zu entdecken: Das kunterbunte Kinderzelt e. V. bietet an beiden Veranstaltungstagen ein buntes Programm mit Hüpfburgen in verschiedenen Größen und einem abwechslungsreichen Spielepark, der für strahlende Kinderaugen sorgt. Der Verein unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche weltweit.

Eintrittspreise und weitere Informationen

Wer sich dieses farbenprächtige und musikalisch vielseitige Fest nicht entgehen lassen möchte, sollte sich den Termin unbedingt vormerken. Der Eintritt zur Parkbeleuchtung am Samstagabend ab 18:00 Uhr beträgt für Erwachsene 6,- Euro, für Kur-/Gästekarten-Inhaber 4,- Euro und für Kinder 3,- Euro. Der Eintritt am Samstagnachmittag sowie am Sonntag ist frei.

kurparkorblichter az

kurparkorblichter az1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2