Bad Soden-Salmünster: Blutverschmierte Leiche auf der Straße

Alsberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Anwohner haben in der Nacht zum Sonntag auf einer Straße in Alsberg einen Mann tot aufgefunden. Jetzt untersuchen Polizei und Staatsanwaltschaft, wie der Mann ums Leben kam. Gegen 5.50 Uhr geisterte bereits die Nachricht durch soziale Medien, dass ein großes Polizeiaufgebot in Alsberg vor Ort sei und eine Leiche abtransportiert wurde.

Diese wurde nun von den Ermittlern bestätigt, bei dem Toten handelt es sich demnach um einen 62-jährigen Mann aus Trebur im Kreis Groß-Gerau. Was er um diese Zeit in dem kleinen Stadtteil von Bad Soden-Salmünster gemacht hat, ist bislang nicht bekannt.

Unklar ist auch die Todesursache: Der Mann wurde mit blutverschmierten Gesicht aufgefunden, die entsprechenden Verletzungen könnte er sich möglicherweise auch bei einem Sturz zugezogen haben. Genaueres soll nun bei einer Obduktion festgestellt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner