Bäume und Sträucher erkennen

Alsberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Teilnehmer einer spannenden Naturpark-Exkursion am Sonntag, 8. März lernen nicht nur die Eiche von der Buche, sondern auch die unterschiedlichen Eichen-, Buchen- und Ahornarten zu unterscheiden.

bauminalsberg.jpg

Alleine im mitteleuropäischen Raum gibt es 36 verschiedene Ahorn-Arten. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Zentralparkplatz am Golfplatz in Alsberg (63628 Bad Soden-Salmünster). Die Führung dauert 2,5 Stunden. Die Teilnahme kostet 3 Euro pro Person. Sofern vorhanden, können Lupe und Fernglas mitgebracht werden.

Anmeldungen nimmt Naturparkführer Jockel Fahlteich, Telefon 0160 6588215 oder die Geschäftsstelle des Naturparks Hessischer Spessart, Georg-Hartmann-Straße 5 - 7 in Jossgrund-Burgjoß, Telefon 06059/906783, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Weitere Informationen und Angebote sind auch im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!