"Wasserspiele" zum 4. Mal in der Arena in der Salz

Bad Soden
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ist es nicht Musik in den Ohren, nur dem Plätschern des Wassers zuzuhören? Wem das nicht ganz reicht, der darf sich über die dritten „Wasserspiele“ vom 11. bis 17. Juli freuen.

wasserspielesoden.jpg

Die Arena in der Salz wird zur stimmungsvollen Naturbühne für begabte Künstler der verschiedensten Genres – von entspannt-chillig über Cover-Sound bis hin zu Klassik – jeden Tag ein anders Musikerlebnis, eine ganze Woche lang. „Natürlich ist bei der neuen Auflage der Wasserspiele wieder für jeden Musikgeschmack etwas dabei“, verspricht Kurdirektor Stefan Ziegler.

„Shake“ eröffnet am Donnerstag, 11. Juli in diesem Jahr den bunten Musikreigen. „Die Band rund um die Brüder Nic und Julian Knoll ist mit allen musikalischen Wassern gewaschen und bringt viel Spaß auf die Bühne“, erklärt Yvonne Habig vom Organisationsteam des Kurbetriebs. Neun gestandene Musiker erwartet die Gäste an der Salz am Freitag, 12 Juli mit Groovin´. Das Motto des Abends lautet Rock mit Gebläse. Die Headliner der Wasserspiele sind diesmal Snakebite. Die Band rund um Jochen Flach spielt für die traditionellen Höhepunkt am Samstagabend Alltime Classics die jeder kennt. Freunde der Blasmusik kommen am Sonntag, 14. Juli auf ihre Kosten. Der Musikverein 1921 Salmünster spielt auf zu Blasmusik am Wasser. Sie sind jung, haben tolle Stimmen und den Mut auf einer Bühne zu stehen. Dennis Korn präsentiert erneut am 15. Juli „Talents on Stage“.

Neu dabei ist die Band „die MusikLounge“ mit ihrem Anspruch akustisch zu unterhalten erobern sie am 16. Juli die Arena in der Salz. Die Musiker haben ein wunderbares Programm für einen besonderen Sommerabend zusammengestellt. Das „Südhessische Kammerorchester“ beendet mit der „Wassermusik“ am 17. Juli die Veranstaltungsreihe in der Arena in der Salz. Entspannte Gitarrenklänge laden zur „Latin Lounge“ mit Dennis Korn am 13. Juli ein. Unplugged und rockig – so ist die Musik der Band „Holy Smoke“ am 14. Juli sicher am besten zu beschreiben.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Beginn ist außer am Sonntag um 19.30 Uhr. Das Konzert am Sonntag beginnt bereits um 17.00 Uhr. Bei schlechten Wetterverhältnissen steht das Spessart FORUM in der Spessart Therme für trockenen Musikgenuss zur Verfügung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner