Bad Soden-Salmünster: Feuer in öffentlicher Toilette

Bad Soden
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde am Donnerstag, 3. Dezember 2020, um 16:16 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Gemeldet war ein Brand in einer öffentlichen Toilette an der Grundschule an der Salz in Bad Soden. Die Besatzung des ersteintreffenden Rettungswagens (RTW) konnte bereits die Lage erkunden und den anfahrenden Einheiten der Feuerwehr eine erste Lagemeldung geben.

sodenoeffnetlichwc.jpg
sodenoeffnetlichwc1.jpg
sodenoeffnetlichwc2.jpg
sodenoeffnetlichwc3.jpg

Es brannte ein Mülleimer, der aus dem Raum gebracht und abgelöscht wurde. Durch das schnelle Entdecken und Eingreifen konnte eine Brandausbreitung und ein mögliches Übergreifen auf die unmittelbar angrenzende Grundschule verhindert werden. Die verrauchte Toilettenanlage wurde von der Feuerwehr belüftet.

Die Polizei wurde ebenfalls zur Einsatzstelle gebeten und hat Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren die Feuerwehr Bad Soden, Huttengrund und Ahl mit jeweils zwei Fahrzeugen. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen (RTW) vor Ort. Einsatzleiter war Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde. 

Text und Fotos: Feuerwehr Bad Soden-Salmünster

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2